Erfahrungsbericht 22. Oktober 2016


Fahrt von Hasloch nach Mannheim und zurück.


Die Aufgabe: Fahrt nach Mannheim und spät Nachts wieder zurück.

Einfache Strecke ca. 128km


Der Plan:

In Miltenberg wollten wir gleich wieder laden, dann würde es schonmal bis zum Ziel reichen, selbst wenn es mit dem geplanten Stop in Schönau nicht klappen sollte.

Die Markierung von Kirchzell ist nur drin weil Kirchzell gesperrt war und wir eine Umleitung fahren mussten.

In Schönau, wollten wir weitgehend voll laden, damit wir am Ziel kein Problem hatten. Da sollte es zwar in der Nähe eine Station geben aber davon wollten wir nicht abhängig sein. Auf dem Rückweg das gleiche umgekehrt.


Die Realität:

Wir fahren mit 100% geladenem Auto los. Angezeigte Reichweite nur 108km (so wenig war es bisher noch nie).

In Miltenberg wollten wir die Ladestation am Engelsplatz testen. Die anderen Stationen in Bürgstadt und Miltenberg sind gerne mal von Verbrennern zugeparkt, worauf ich we-are-energy schon hingewiesen habe. Mal sehen wie es hier ist. Na also, keine Überraschung, komplett zugeparkt.

Folglich mussten wir woanders laden. An der Ladestation, Mainstr. 5 war ein Platz frei.

22. Oktober 2016 13:45 - Anfang Aufladen - 74 % - 82 km

22. Oktober 2016 14:02 - Ende Aufladen - 88 % - 97 km

Weiter Richtung Schönau. Dort kommen wir entspannt an. Die Ladesäule ist gut getarnt als schwarze Laterne so dass wir sie sicher nur gefunden haben weil wir genau wussten wo sie steht.

22. Oktober 2016 15:13 - Anfang Aufladen - 34 % - 41 km

22. Oktober 2016 15:47 - Ende Aufladen - 86 % - 106 km


Mit dieser Ladung fuhren wir die restlichen 29km nach Mannheim und spät abends (bzw. morgens) wieder hierher zurück.


23. Oktober 2016 00:49 - Anfang Aufladen - 48 % - 61 km

Dieses Mal luden wir randvoll und machten währenddessen ein wenig Augenschonung :-)

23. Oktober 2016 01:26 - Ende Aufladen - 97 % - 127 km

Das sollte dieses mal locker reichen und das tat es auch. Wir kamen mit 39km Restreichweite zu Hause an.

23. Oktober 2016 03:12 - Anfang Aufladen - 30 % - 39 km


Wir fuhren zugegebenermaßen nicht besonders schnell. Auf der Hinfahrt meist 80-90 km/h manchmal auch nur 70km/h.

Auf dem Rückweg fuhr ich noch etwas langsamer. Wir waren eh fast alleine auf der Straße, die Waldtiere werden um diese Zeit so langsam munter und müde war ich auch noch.



HOME


Impressum:

Robert Schreck

Bahnhofstr. 2

97907 Hasloch

09342 915154

Mail